Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Moderator, Mitglied seit 2012
Veröffentlicht 04. Mai 2013 3475 Aufrufe

Aus Thema Blues, Gospel

Der Gospel ist eine afroamerikanisch christliche Musik Stilrichtung, die sich zu Beginn des 20.Jahrhunderts aus dem Negro Spiritual (eine in den USA im 16. Jahrhundert begonnene christliche Lied-Gattung) entwickelt hat. Dabei hatte der Blues und Jazz Einfluss auf die Entsehung des heutigen Gospel. Als der Gospel bezeichnet man im Deutschen ein Musikalisch interpretiertes Werk dieser Richtung.

Jetzt fehlen nur noch die Werke & deren Bands/Interpreten!

Meinungen erwünscht!

Ihr Didldu Moderator, Katharina

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Jenny
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 07. Juli 2018

Ich liebe Gospel, obwohl ich noch jünger bin. Ich liebe es, weil mein Patenonkel dies gerne gehört hat. Ich liebe es, weil es die Kirche in einem ganz anderen Licht darstellt. Kirche kann Spaß machen, daher verstehe ich nicht, dass die Gotteshäuser nicht mit der Zeit gehen. Ich war letztens auf einer Kommunion, die fand ich richtig genial. Zwar war es dort nicht direkt Gospel, aber die Richtung stimmte. Die Dame, die für die Musik zuständig war, glaube man nennt es Chorleiterin, hat richtig für Stimmung gesorgt. Die Leute in der Kirche haben wirklich laut gesungen. So sollte es sein, denn mit der richtigen Stimmung macht der Gottesdienst viel Freude. Ich würde gerne Kirchen mit Gospelsongs besuchen, da würde ich wohl auch regelmäßig hingehen und meine Kids mitnehmen. Aber Gospel zu Hause mag ich jetzt nicht so. Ich finde, da würde einfach etwas fehlen. Blues selbst ist nicht schlecht,, den kann man sich auch zu Hause anhören. Aber da fehlen mir Inspirationen und bisher habe ich mich damit noch nicht so groß beschäftigt. Aber kann ja noch kommen. Ich behalte den Beitrag mal im Auge, vielleicht schreiben ja noch andere Leute und können was empfehlen.

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Anmeldung eingestellt!

Mehr dazu erfahren Sie hier:
Das Neue Didldu - ein öffentliches Archiv!

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen