Aus Thema Business & Recht

Ich stelle eine Frage zum Recht in Sachen Musik. Wenn ich privat auf Feiern Lieder nachsinge, also Karaoke, tritt dann nicht auch schon der Markenschutz oder wie man es nennt, in Kraft? Dürfen wir einfach alle Lieder laut singen und die Nachbarn bekommen dies mit? Ich weiß, mag etwas komisch klingen die Frage. Aber heute darf man auch kein Gebäude mehr ohne Zustimmung fotografieren und online stellen. Da muss man ja mal fragen, wie es in Sachen Musik gehalten wird, oder?

Veröffentlich über Didldu Musik