Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Altbestand seit 2013
Veröffentlicht 27. Mai 2013 3996 Aufrufe

Aus Thema Volksmusik

Hallo Volksmusik Gemeinde, schön dass es noch Foren gibt, die Volksmusik vertreten!
Traurigerweise wird die Suche immer schwieriger, da nahezu alles was mit Volk beginnt verschwindet bzw. nach hinten gerät. Es scheint fast so, dass das Wort Volk und alle Wörter die sich damit verbinden auf eine Art Schwarze Liste gesetzt werden. Dabei ist doch genau diese gebannte Musik, die Musik die das Volk vertritt, die die unsere Heimat vertritt. Viele Interpreten unserer Heimat, die sich gegen den Bann durchgesetzt haben, können sich gerade noch vermarkten und nur wenige schaffen es zu kurzem Erfolg. Zum Vergleich gibt es immer mehr Casting Shows, die nahezu darum kämpfen um aus dem noch letzten gebliebenen Solo Talent eine Strategie zu entwickeln diesen erfolgreich mit amerikanischer Karaoke Musik zu vermarkten.

Dabei sollten doch genau unserer Schätze der Volksmusik vermarktet werden. Heute kann kaum noch wer fünf neue deutsche Künstler und deren Werke mit der Hand aufzählen.

Werden vielleicht in anderen Ländern deutsche Künstler vermarktet oder ist dies der Beginn vom Ende der Volksmusik?

Ein Beitrag von
Bernd Würtz

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Sound-FDA
Altbestand seit 2012
Veröffentlicht 27. Mai 2013

Okay ^^
Nettes Statement: Auf den Punkt gebracht!
Die wenigen die noch solche Musik machen, wird es immer geben. Volksmusik Interpreten haben meinen größten Respekt! Ich denke doch nicht dass Volksmusik noch weiter fallen kann, da die Interpreten sich selbst noch etwas halten und es immer einen kleinen Kreis geben wird die auch mal Volksmusik hören. Ich selbst höre viel House Musik, mehr wegen meiner inneren Stimmung, doch wenn ich zur ruhe komme oder am Wochenende dann ist nichts besser als ruhige Volksmusik und ein Bier dazu! Kann mir auch gut vorstellen dass der Interessen Kreis wieder größer wird.

LG Sound-FDA

Von Stefan*46
Altbestand seit 2013
Veröffentlicht 20. Juli 2013

Freue mich einfach eure Zeilen zu lesen.
Auch wenn ich sehr viel Klassik Rock und Jazz höre, bleibt die Volksmusik doch etwas wundervolles und kommt bei uns fatalerweise viel zu kurz. Denke immer wenn die Masse da mehr rangeführt würde, würden es auch viel mehr Menschen lieben lernen. Aber gibt es bei uns in Sachsen ja nicht mal mehr Musikunterricht an den staatlichen Grund- und Hauptschulen.

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen

Didldu verwendet Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und um personalisierte Anzeigen über den Dienst der Google Inc. zu schalten.

Mit dem Besuch stimmen Sie dem zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung