Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Altbestand seit 2013
Veröffentlicht 09. Januar 2013 1926 Aufrufe

Aus Thema Allgemeines, News, Szenen & Casting Forum

Mit Angst und Unbehagen in die Zukunft blicken?

Stammestanz interpretiert das Szenario “Weltuntergang” als Anfang von etwas Neuem. Denn wer möchte nicht gerne wissen, wie es weiter geht?

Ein musikalisches Projekt, in dem Alt und Neu aufeinandertreffen und ineinander verfließen. Rhythmische Musik und Trommelrhythmen treffen auf moderne Synthesizer-Sounds und bilden ein unvergessliches Hörvergnügen. Das Grundkonzept der Musik spielt darauf an, dass die Welt untergehen wird. Doch was die Menschheit schon seit geraumer Zeit weiß, wird nun wieder einmal unter Beweis gestellt: In einem weit entfernten Universum gibt es intelligentes Leben. Diese neue Welt ist jedoch komplett anders als die Erde – wir begeben uns in eine Welt voller Schatten, Silhouetten und Farben. Die Einwohner dort befinden sich entwicklungstechnisch in der Steinzeit, tragen jedoch Anzüge und haben längst raffinierteste Synthesizer erfunden. In diesem Universum entsteht nun ein musikalischer Stammestanz, der seine Hörer tief in die neue Welt eintauchen lässt.

Das musikalische Hauptaugenmerk liegt auf entspannender und “chilliger” Musik, die auch Anklang in der Partyszene finden wird. Abgerundet wird dieser Stammestanz durch eindrucksvolle Videos und Bilder.

Stammestanz

Am 21.12.2012 erschien die erste Single “Electronic Reborn” aus dem kommenden Album “Stammestanz”, das im Jahr 2013 als CD und Download erhältlich sein wird.

Mehr Infos:
http://www.stammestanz.de

Künstler: Stammestanz
Albumname: Stammestanz
Singletitel: Electronic Reborn
Vertrieb: HaPunkt-Media / Allzeit-Promotion

Diese Pressemitteilung steht frei zur Verfügung und darf ohne Zustimmung verwendet werden.

Pressekontakt:
web ..: http://www.allzeit-promotion.de

Musik-News ★☆★ Wir fördern Pressetexte ★☆★ Musik-News

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von M.Anke
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 18. April 2018

Mal ganz ehrlich, was ist das denn? Musik ist ja für jeden da, keine Frage? Aber Hallo? Die Welt wird untergehen, Einwohner aus der Steinzeit mit Anzug? Geht’s noch? Sorry, aber ich bin echt platt. Wer lässt sich denn so etwas einfallen? Für die Partyszene, bestimmt da, wo viel getrunken wird oder wo man sich das Hirn mit Drogen vernebelt. Ich musste so lachen, Steinzeit aber Synthesizer. Nein sorr, also der Künstler kann doch echt nicht viele Fans haben, oder?

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen