Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 03. Juli 2018 514 Aufrufe

Aus Thema Allgemeines, News, Szenen & Casting Forum

Ich muss jetzt auch mal etwas fragen. Wir sind eine recht große Familie mit sehr musikalischen Kindern. Eines aber will so gar nicht. Das finde ich persönlich schade. Jetzt versteht mich nicht falsch, ich will nichts erzwingen. Ich will dem Kind den freien Willen lassen. Aber wenn ich sehe, was so in unserer Familie los ist und mir dann die Musiknoten von dem Bengel anschaue, kräuselt sich bei mir doch so manches. Ich finde es sehr schade und würde gerne etwas tun. Habt ihr da vielleicht Ideen? In die Musikschule will der junge Mann nicht, mit der Familie musizieren ebenfalls nicht. Musikvideos interessieren ihn nicht. Noten kann er weder schreiben noch lesen. Ich mag nicht einfach so aufgeben, weil ich Musik schon wichtig finde. Aber ich möchte ohne Zwang und Druck erreichen, dass sich das Kind dann doch noch für Musik begeistern könnte. Ich brauche also dringend einige tolle Antworten von euch. Bedanke mich dafür!

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Monika
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 08. August 2018

Ich glaube, dass dies sehr schwierig ist. Wenn ihr eine musikalische Familie seid, dann bekommt das Kind ja genug mit und müsste eigentlich Lust auf Instrumente bekommen. Wenn dies nicht passiert, denke ich, geht nichts mehr. Dann solltet ihr euch über eure anderen musikalischen Kinder freuen. Lasst das Kind einfach, denn ansonsten müsste man doch eher Druck ausüben. Das halte ich für komplett falsch und deinem Beitrag entnehme ich, dass du dies auch nicht willst. Also einfach leben lassen, vielleicht kommt die Lust auf Musik doch noch von ganz alleine!

Von Jenny
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 23. August 2018

Ist es nicht egal, ob ein Kind Musik mag. Was ist das mit Zwang und Druck? Du willst das nicht, lese ich. Du willst das, lese ich aber zwischen den Zeilen. Ich bin jetzt nicht der mega Kinderfreund, ich bin dafür einfach zu jung und will mein Leben genießen. Aber da kräuselt sich bei mir so was Bestimmtes hoch. Du kannst es dir denken. Nur weil die ganze Familie musikalisch ist, kann es das eine Kind nicht sein? Lass es doch einfach leben und es wird schon was finden, was gefällt. Musik ist nicht für alle Menschen interessant. Vielleicht nervt ihr das Kind auch nur? Der hat viel zu viel von Musik, überall bei euch im Haus. Der braucht andere Sachen und das Recht dazu hat er auch!

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen

Didldu verwendet Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und um personalisierte Anzeigen über den Dienst der Google Inc. zu schalten.

Mit dem Besuch stimmen Sie dem zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung