Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Mitglied seit 2017
Veröffentlicht 20. Dezember 2017 1447 Aufrufe

Aus Thema Musik-Instrumente &-KnowHow

Hey Freunde :)

Cooler Blog hier habe direkt ein Frage.

Habe mir vor kurzem eine Ukulele gekauft und mir selber das Spielen
schon ein bisschen beigebracht.
Jetzt habe ich mich dazu entschlossen Musikunterricht zu nehmen,
aber ein Freund von mir meinte dazu muss ich mir erst mal ein viel besseres Instrument kaufen
weil mich so kein Musiklehrer unterrichten würde.

Meine jetzige Ukulele habe ich auf Ebay für rund 25€ gekauft und ich finde sie toll.

Habe mich schon mal in einem Musikfachgeschäft informiert und bin erschrocken was
ich für eine „Bessere Ukulele“ blechen müsste, und außerdem hatte ich sie in der Hand
und empfand die nicht wirklich besser.

Kann mir bitte einer von euch sagen was ich machen soll:
- Kann es wirklich sein das mir ein Musiklehrer den Unterricht verweigert?
- Was ist der Unterschied zwischen „gut“ und „schlecht“ ich erkenn den nicht?

LG Janina

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Josef
Moderator, Mitglied seit 2017
Veröffentlicht 21. Dezember 2017

Hey Janina Willkommen bei uns :)

Also zu deiner Frage
Ich spiele auch Ukulele und finde wenn dir deine Ukulele Taugt
solltest du die auch nicht durch eine Andere austauschen.

-Einem Musiklehrer wird das egal sein mit welcher Ukulele du spielen willst

Nimm am bessten einfach deinen Unterricht und frage deinen Lehrer zu beginn
ob er dein Instrument kurz begutachten will und was er davon hält weil er
hat nichts davon ob du dir eine andere kaufst weil er keine Provision bekommt.

Gruß :)

Ihr Didldu Moderator, Josef

Von M.Anke
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 17. Juni 2018

Leute gibt’s. Lass dir doch erst einmal nichts einreden. Du bist doch wohl alt genug, um zu sehen, was geht. Die einfachste Variante: Nimm das Telefon zur Hand, rufe einige Musiklehrer an. Sage Ihnen, dass du eigentlich kein neues Instrument kaufen willst und ob das so in Ordnung geht. Deine Frage, liebes Mädel, kann man so pauschal nicht beantworten. Es gibt solche und solche und das in allen Bereichen des Lebens. Das will ich dir mal näher erklären.

Es gibt Musiklehrer, die sind sehr streng und eingefahren. Die wollen das Beste, weil man damit das Beste erreichen kann. Da kann es sein, dass die dich auslachen, wenn du mit einem Instrument für 25 Euro aufläufst. Dann wieder gibt es Musiklehrer, die erstens vielleicht sogar selbst Instrumente haben, die Sie dir während des Unterrichts zur Verfügung stellen oder aber, denen es total egal ist, wie teuer dein Instrument war. Dann gibt es auch noch richtige Musikschulen, meist eher für Teenager und junge Leute, ich weiß dein Alter nicht, die auch Instrumente haben und wo du dich anschließen kannst. Also ran ans Telefon und dann mal schauen, wo du richtig bist. Und hast du erst einmal einen Musiklehrer, dann wird der dir an deinem Instrument genau zeigen können, was daran gut oder schlecht ist!

Von M.Anke
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 22. Juni 2018

Leute gibt’s. Lass dir doch erst einmal nichts einreden. Du bist doch wohl alt genug, um zu sehen, was geht. Die einfachste Variante: Nimm das Telefon zur Hand, rufe einige Musiklehrer an. Sage Ihnen, dass du eigentlich kein neues Instrument kaufen willst und ob das so in Ordnung geht. Deine Frage, liebes Mädel, kann man so pauschal nicht beantworten. Es gibt solche und solche und das in allen Bereichen des Lebens. Das will ich dir mal näher erklären.

Es gibt Musiklehrer, die sind sehr streng und eingefahren. Die wollen das Beste, weil man damit das Beste erreichen kann. Da kann es sein, dass die dich auslachen, wenn du mit einem Instrument für 25 Euro aufläufst. Dann wieder gibt es Musiklehrer, die erstens vielleicht sogar selbst Instrumente haben, die Sie dir während des Unterrichts zur Verfügung stellen oder aber, denen es total egal ist, wie teuer dein Instrument war. Dann gibt es auch noch richtige Musikschulen, meist eher für Teenager und junge Leute, ich weiß dein Alter nicht, die auch Instrumente haben und wo du dich anschließen kannst. Also ran ans Telefon und dann mal schauen, wo du richtig bist. Und hast du erst einmal einen Musiklehrer, dann wird der dir an deinem Instrument genau zeigen können, was daran gut oder schlecht ist!

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Anmeldung eingestellt!

Mehr dazu erfahren Sie hier:
Das Neue Didldu - ein öffentliches Archiv!

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen