Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Altbestand seit 2012
Veröffentlicht 13. November 2012 7629 Aufrufe

Aus Thema Musik-Instrumente &-KnowHow

Wir möchten Weihnachten unserem Enkel eine Gitarre kaufen.
Kurz und bündig gesagt: Habt Ihr einen Tipp,
er ist 9 Jahre, Anfänger und möchte Rockmusiker werden? :)

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Didldu-Robert
Mitglied, Moderator, Premium seit 2012
Veröffentlicht 18. November 2012

Liebe Fam. Bauer,

schön wenn ihr Enkel sich für Musik, für die Gitarre interessiert, dass er sich für Rockmusik begeistert.
Als Gitarrenlehrer würde ich vorschlagen ihren Enkel mit einer Konzertgitarre zu beglücken.
Eine Konzertgitarre hat Nylonsaiten sie sind für den Anfänger leichter zu spielen als Stahlsaiten. Wichtig ist auch eine günstige Saitenlage, sie darf nicht zu hoch sein, da sonst das Greifen erschwert wird.
Es sollte auch ein der Größe des Kindes angepasste Gitarre sein, bei einem 9 jährigen etwa eine 1/2 Gitarre.
Nicht zu vergessen ist auch eine möglichst auch seitlich gepolsterte Gitarrentasche, einen Notenständer und eine Fußbank.
Eine E-Gitarre würde ich als Anfängerinstrument nicht empfehlen. Die Grundlagen des Gitarrespiels sind auf der Konzertgitarre optimal zu erlernen und die braucht ihr Enkel auf jeden Fall um ein guter Gitarrist zu werden. Auch auf der Konzertgitarre lassen sich erste rockige Riffs gut erlernen und spielen.
Suchen Sie für ihren Enkel einen guten Gitarrenlehrer der nicht nur Klassik, sondern auch moderne Stilelemente in den Musikunterricht miteinbringt. Zu einem späteren Zeitpunkt, vielleicht schon zum nächsten Weihnachtsfest kann ihr Enkel zusätzlich eine E-Gitarre spielen.

Ihr Didldu Moderator, Didldu-Robert

Von MusikWakeboard
Altbestand seit 2013
Veröffentlicht 05. Januar 2013

Absolut korrekt.
Mit einer E-Gitarre wird ihm der Unterricht anfangs sicherlich schwerer fallen.
Beim kauf empfehle ich für Anfänger einer Gitarre, mit etwa 400€ inkl. Zubehör,..... (Bei E-Gitarre kommt noch ein Amp mit etwa 200 € dazu. 30-50 Watt sollten reichen) Da ich aus Erfahrung leider sagen muss, dass in der Altersklasse einige wieder aufhören empfehle ich speziell in der Startzeit gerne eine Leihgitarre zu mieten. Sprechen sie doch einfach mal ihren Lehrer, der ihnen generell jemanden in in der Umgebung empfehlen kann. Viele Musik Händler und Schulen vermieten mittlerweile auch Gitarren. Ich hatte mir meine damals bei HR-music ausgeliehen. Kann mir vorstellen dass z.B. bei Didldu das auch noch möglich ist.

<
Von Pavel Rizak
Mitglied seit 2013
Veröffentlicht 19. April 2013

Ich beginne Musik zu lernen und kann mir momentan keine neue Gitarre leisten. Im Internet und den verschiedensten Anzeigern, speziell in meiner Gitarren Zeitung sehe ich immer wieder günstige Angebote. Würdet Ihr solche gebrauchte Musikinstrumente kaufen?

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen

Didldu verwendet Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und um personalisierte Anzeigen über den Dienst der Google Inc. zu schalten.

Mit dem Besuch stimmen Sie dem zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung