Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Mitglied seit 2014
Veröffentlicht 02. Juni 2018 734 Aufrufe

Aus Thema Musik-Instrumente &-KnowHow

Ich hoffe, ich bekomme hier im Portal hilfreiche Antworten. Es redet ja jeder von Kinderförderung. Daher habe ich jetzt mal eine Frage. Ich habe eine dreijährige Tochter, die schon jetzt gut singen kann. Nicht einfach nur Kinder-Singsang, wie es bei allen Kids so süß ist. Nein, man erkennt wirklich die Tonlagen und die Kurze erstaunt sogar ihre Freundinnen im Kindergarten. Wir haben einige Freunde, die viel Wert auf die musikalische Früherziehung legen, wir eigentlich nicht. Nun kam aber unsere Kleine auf die Idee, eine eigene Kinderband zu gründen, weil eine Erzieherin ihr sagt, dass dies doch toll wäre, weil sie schon so gut singt. Einige kleine Kameraden könnten trommeln, ein Kind sogar etwas Geige, ein andere Gitarre. Wir würden 6 Kinder zusammen bekommen. Aber macht das wohl Sinn? Habt ihr dahingehend schon Erfahrungen gemacht? Ich will ja nicht, dass die Kleinen enttäuscht sind. Nicht falsch verstehen, wir wollen hier keine Band gründen, die dann zu Superstar oder sonstigen Serien geht. Wir wollen aber eine Band gründen, bei der die Kleinen viel Freude haben und nicht frustriert sind, weil es nicht klappt. Ich bedanke mich schon jetzt für alle Kommentare.

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Murphy
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 18. Juli 2018

Warum braucht ihr denn eine Kinderband? Im Kindergarten gibt es auch Musikstunden oder die Kinder können sich einfach zusammen tun. Und auch zu Hause geht dies doch ohne Probleme. Warum will man denn so kleine Kinder in eine Band drücken, am besten mit festen Terminen? Ich finde das ein wenig übertrieben. Und wenn das Kind noch gefördert werden soll, könnt doch ihr Eltern das machen. So geht auch musikalische Früherziehung, oder nicht?

Von Anita
Mitglied seit 2018
Veröffentlicht 28. August 2018

Wie sagt man manchmal? „Da kriech isch Plack“ so geht es mir gerade. Warum dreht die Welt so durch, warum sollen Kinder am besten zu Stars werden. Mal ehrlich, Holger. Warum beschäftigst du dich mit diesem Thema, wenn das Kind noch so klein ist? Lass doch die Kids ihr Ding alleine machen. Schick sie doch allesamt in eine Musikschule und lass sie dort Freude haben. Warum eine eigene Band, warum mit Druck? Warum dürfen Kinder, auch wenn Sie vielleicht Talent haben, einfach mal ihr Ding machen? Warum müssen sich die Erwachsenen immer einmischen? Jeder hat Angst, dass er doch ein kleines Talent zu Hause hat und dieses untergeht, wenn man nicht früh genug was macht. Das mag ja vielleicht auch stimmen, aber na und? Dann kann das Kind sich später selbst helfen, wenn es erwachsen ist. Ich mag so etwas nicht mehr lesen. Einfach mal machen lassen und fertig und nicht schon das Leben der Kurzen planen. Sorry, mag ja sein, dass du wirklich alles harmlos meinst. Aber auch dann, warum eine Band? Lass sie doch einfach mal in Ruhe machen, wenn da Musik verbindet, dann passiert dies auch von ganz alleine.

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Anmeldung eingestellt!

Mehr dazu erfahren Sie hier:
Das Neue Didldu - ein öffentliches Archiv!

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen