Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Altbestand seit 2014
Veröffentlicht 16. Februar 2014 2781 Aufrufe

Aus Thema Musik-Instrumente &-KnowHow

Wer kann mir hier im MusikerBoard schnell sagen, wie viel Ohm ein BassCombo
für mein HeimStudio haben sollte? Mir geht es nur um den Klang zu Hause!
Spiele seit zwei Jahren regelmäßig E-Gitarre "Fender Standard Stratocaster".
In der Schule üben wir mit einem Marschall BassCombo.
Zu Hase hatte ich bis jetzt einen sehr kleinen VOX BassCombo, der leider komplett
hinüber ist! Also nur für zu Hause und nicht für die Bühne!
Vielleicht kann mir auch anbei jemand erklären, was es mit dem "Ohm" genau auf sich hat!

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Yanic
Mitglied seit 2012
Veröffentlicht 16. Februar 2014

Die "Ohmzahl" gibt die Impedanz an und hat nichts mit dem Klang zu tun.
Die Impedanz von Verstärker und Box(en) sollte gleich sein.

Die Größen die für dich interessant sind, sind Lautsprecher-Durchmesser und Leistung des Verstärkers.

Ich rate zu 12 Zoll Lautsprechern und zu 30 bis 50 Watt Leistung.
Das sollte ausreichen.

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen

Didldu verwendet Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und um personalisierte Anzeigen über den Dienst der Google Inc. zu schalten.

Mit dem Besuch stimmen Sie dem zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung