Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Altbestand seit 2013
Veröffentlicht 04. August 2013 1645 Aufrufe

Aus Thema Musik Ecke, Stammtisch & Diskussionsrunde

Ein Thema, wie Musik ohne Erklärungen etwas über uns aussagt.

Menschen werden mit Musik identifiziert, Musik kann aufwerten, aber auch abwerten.

Welche Erfahrungnen habt Ihr dazu gemacht?

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Didldu-Robert
Mitglied, Moderator, Premium seit 2012
Veröffentlicht 14. Oktober 2013

Servus Gecko82, Ich glaube dass es wir in der Musikwelt eine totale Verschmelzung verschiedenster Stile bekommen, bzw. schon haben. Es hat schon immer eine Beeinflussung durch andere Musikstile gegeben, in der Klassik wie im Jazz, Rock und Folk, Die so genannte „Fusion Music“, eine Fusion aus Jazz mit Rock und Elementen der Afrikanischen Musik, die in den 70ziger Jahren des letzten Jahrhunderts seinen Anfang nahm führt die Verschmelzung sogar in seinem Namen. Und heute mit dem www. und den weltweiten Reisemöglichkeiten sind der Begegnung, daraus resultierend Inspiration und Beeinflussung durch andere Musiken und Stile keine Grenzen mehr gesetzt.

Musik war schon immer etwas lebendiges sich fortentwickelndes, und die so genannten Traditionalisten berufen sich eigentlich immer nur auf eine Musik einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort. Die natürlich gepflegt und erhalten werden muss. Doch egal ob Volksmusik, Klassik, Jazz, Rock oder sonst was immer. Musik soll, muss und wird sich immer weiter fortentwickeln. Musik ist etwas Lebendiges.

Zu deinen letzten Anmerkungen Rock, Metal, Death usw. … Wir versuchen Musik immer in Schubladen zu stecken, dabei ist es extrem schwer Musik vor allem innerhalb eine Richtung (z.B. der Rockmusic) abzugrenzen. Ist ein eine Band eine Death Metal Band wenn mit tief gestimmten Gitarren spielt und im Text Tod oder Horror besungen wird? Im nächsten Lied singen sie vielleicht von Liebe und Glück, sind sie dann Softrocker? Dann spielen sie in einer irren Geschwindigkeit mit Punk Elementen, sind sie dann Thrash Rocker oder Punk Rocker? Man könnte die verschiedensten Subgenres erfinden. Aber auch Rockmusiker sind Menschen, sensibel, beeinflussbar, und sie nehmen natürlich auch Themen in Ihre Musik auf die sie interessieren und berühren. Man kann Bands die überwiegend in einer bestimmten Art musizieren klassifizieren und einteilen, doch ist es nicht unbedingt Sinnvoll.

Fazit:Es wird immer Musik einer bestimmten Zeit geben, die bestehen bleibt, und die wir alle lieben und gern hören werden und das Neue, das aber immer auf Alten basierend sich fortentwickeln wird.

Ihr Didldu Moderator, Didldu-Robert

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen

Didldu verwendet Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und um personalisierte Anzeigen über den Dienst der Google Inc. zu schalten.

Mit dem Besuch stimmen Sie dem zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung