Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Altbestand seit 2014
Veröffentlicht 24. Februar 2014 1385 Aufrufe

Aus Thema Musik Ecke, Stammtisch & Diskussionsrunde

Hallo Musiker!

Im Rahmen meiner Masterarbeit an der Uni Göttingen führe ich ein spannendes Reaktionszeitenexperiment durch. Dabei untersuche ich, ob die Nutzung von Computern einen Einfluss auf die Reaktionszeiten von Personen hat.

In der Studie es darum, so schnell wie möglich die Farbe von verschiedenen Worten zu erkennen und mit einem Tastendruck zu reagieren.

Das Ganze dauert ca. 15 Minuten und macht echt Spaß. Zudem hast Du die Chance, einen von 4 AMAZON-GUTSCHEINEN im Wert von 25 EURO zu gewinnen! Am Ende bekommst Du eine persönliche Rückmeldung zu Deinen Reaktionszeiten - für Musiker sicherlich gut zu wissen!

Wenn Du Lust hast mitzumachen, dann klicke auf den folgenden Link:

https://exp.psych.bio.uni-goettingen.de ... -- Link Deaktiviert --
-- BEITRAG GELÖST - Diskussions Thema --

Vielen Dank im Voraus! Viel Spaß

Franziska

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Sound-FDA
Altbestand seit 2012
Veröffentlicht 24. Februar 2014

Interessant! ^ ^ Hallo Franziska,

das Ergebnis würde mich interessieren, da dies denke ich doch mal zu einer Studie dient und nicht zur Marktforschung, wie die meisten nervigen Abstimmungen im Internet.

Leider funktionierte der Test bei mir nicht. Nach der Geschwindigkeits-Test Box (Farben mit der Tastatur bestimmen a,s und k,l Info Box) ein Klick auf Enter um zum genannten Test zu kommen > Anschließend erschien eine graue leere Seite. Die ersten Fragen liefen bis zur grauen Seite alle fehlerfrei. Ein Klick zurück und alle INFOS waren weg!

Schade, Werde es in ein paar Tagen nochmal probieren.

LG Sound-FDA

Von Franziska88
Altbestand seit 2014
Veröffentlicht 24. Februar 2014

Hallo Sound-FDA,

wenn du zur Instruktion kommst, musst du auf OK drücken und dann auf eine der Farbtasten (a, s k oder l), sonst startet der Test nicht. So steht es auch in der Anleitung. ;-)

Danke für deine Teilnahme und ich freue mich, wenn du es noch mal probieren möchtest.

Die Ergebnisse kannst du nach Abschluss meiner Studie auf tinyurl.com/ntsumbl einsehen.

Liebe Grüße

Von Ann
Altbestand seit 2014
Veröffentlicht 28. Februar 2014

Korrekt Franziska, eine der Farbtasten muss zum Starten gedrückt werden, dann läufts!
Wo ist das Ende? Phuuu, endlich durch! Bis ich das raus hatte. Fragt nicht! Ein Hinweis wäre hier auf der grauen Seite nicht schlecht.

PS: Für des, das es hier nur um eine Studie "Wie schnell man die Farben erkennt" geht,
wollt Ihr aber ganz schön was wissen. Alles Quatsch ...

Von Kay1981
Altbestand seit 2014
Veröffentlicht 01. März 2014

Wie bekommt denn bitte der voll anonyme Teilnehmer den Gutschein? Ist hier jetzt meine erste Meinung! Habe den Test nach der Hälfte abgebrochen.

Von Franziska88
Altbestand seit 2014
Veröffentlicht 02. März 2014

Wenn man alles ausgefüllt hat, bekommt man den Link zu einer weiteren Umfrage, wo man die E-Mail-Adresse eingibt. So wird die E-Mail-Adresse unabhängig von den anderen Angaben gespeichert und es bleibt alles anonym.

Danke an alle, die mitgemacht haben und ich freue mich über weitere Teilnehmer! :-)

Von maggi
Mitglied seit 2012
Veröffentlicht 02. März 2014

Hi, der Test geht ja eher voll in Richtung Internetsucht. Bezweifle aber dass die Studie überhaupt ernst genommen wird. Ist schade so, doch Internet Studien sind zu stark von Spinnern und Manipulation betroffen. Sollte der erste Farbtest ernst genommen werden, dann geht das bestimmt in die Hose, da ich gleich nach beginn die Farbtasten Belegung vergessen hatte. Mich würde ja zu gerne interessieren wem es noch so ergangen ist. Am Besten den Hinweis mit den Farben vor Testbeginn ausdrucken!

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen

Didldu verwendet Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und um personalisierte Anzeigen über den Dienst der Google Inc. zu schalten.

Mit dem Besuch stimmen Sie dem zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung