Aus Thema Musik Ecke, Stammtisch & Diskussionsrunde

Ich bekomme hier gerade einen an der Waffel. Meine Kurze hat die Flöte entdeckt und ich finde, es gibt kein grausameres Instrument als dieses Quitscheding. Ich mag die Töne daraus überhaupt nicht und werde dabei fast schon aggressiv. Nun will ich aber auch nicht, dass mein Kind die Freude an der Musik verliert. Kann man auch Trompete spielen, wenn man Flöte kann oder nicht kann? Also sie ist ja noch am Anfang und liebt die Flöte eigentlich. Ist es sehr schwer, auf eine Trompete umzusteigen? Ja, ich weiß, dass es sich hier um ein ganz anderes Instrument handelt. Aber ich möchte wissen, ob sich der Kauf lohnen würde und ob das Kind daran dann auch Freude haben würde. Ich hoffe, dass ich hier hilfreiche Kommentare bekomme.

Veröffentlich über Didldu Musik