Aus Thema Didldu News

Das Creative Commons & GEMAfrei Archiv von Didldu führt eine von Verwertungsgesellschaften und/oder Verlagen freie, seriöse und vorwiegend durch die Nutzer generierte Musik Datenbank, sowie eine Wissensdatenbank (Community) Rund um das Thema Noten, Tabulaturen und Musik.


Hallo Didldu Community,

Wie Ihr vielleicht schon mitbekommen habt, gab es einen Familiären Inhaberwechsel von der HR-IT-Solutions GmbH meines Sohnes auf meiner Einer (Didldu Musik - Das neue Didldu). Wir mussten dadurch einige Einschrängen im Umfang machen. Speziell können wir die Internen Bereiche so wie vorgesehen nicht mehr weiter führen, doch Didldu bleibt Didldu!

Ich freue mich daher Euch nicht nur als Admin seit 2012 sondern seit 2019 nun auch als neuer Betreiber hier begrüßen zu dürfen. Didldu bleibt hierbei selbst verständlich eine von Verwertungsgesellschaften (Bsp.: GEMA) und/oder Verlagen freie, seriöse und vorwiegend durch die Nutzer generierte Musik- und Musikwissens- Datenbank. Die Musikgenres auf Didldu bleiben für alle Richtungen offen, auch wenn mein Schwerpunkt mehr bei der Volksmusik liegt. Daneben wird hier auch meine frei nutzbare Online Schule zu finden sein, die gleichzeitig zur Unterstützung meines Musikunterrichts verwendet werden kann. Ich bin neben Didldu auch Hauptberuflich in der Branche tätig und betreibe neben Didldu eine kleine Musikschule, die HR-music - seit 19888. Wer mehr über mich Erfahren möchte, findet in der Einleitung meiner Online Schule hier auf Didldu eine kleine Biographie über mich unter Biografie und Info.

Nun kurz noch zu meinem Verständnis von Volksmusik:

„Volksmusik soll dem Volk gehören und das Volk soll diese Lieder oder Instrumentalstücke auch singen, spielen und hören dürfen ohne dafür Tantiemengebühren entrichten zu müssen.
Ist dies nicht der Fall ist dies in meinen Augen keine „Echte“ bzw. „Freie Volksmusik“.
Mir ist es ein großes Anliegen Volksmusik zu verbreiten, ich und die vielen Musikanten und Stückerlschreiber möchten dazu anregen, lebendige Volksmusik zu singen und zu musizieren. Tonaufnahmen sollen dabei dem nicht so Notenkundigen erleichtern Stücke nachzuspielen oder nachzusingen, das ist das vorrangige Ziel. Die eingespielte Qualität ist dabei nebensächlich.
So ist hier also auch Platz für Live Mitschnitte (Gemeinsame Volksliedsingen oder Hoagarten …)

Euer Robert Häusler, Didldu Musik

Ihr Robert Häusler, Didldu Musik

Veröffentlich über Didldu Musik