Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Mitglied seit 2012
Veröffentlicht 28. Januar 2014 3367 Aufrufe

Aus Thema Studio- und Veranstaltungstechnik

Hallo Didldu und Musiker Community,

ich habe es jetzt nun auch beim eigenen Leib bemerkt und mir ist auch bewusst,
dass sich jeder Adapter auf die Ton- Qualität auswirkt. Ich denke aber auch,
dass ein gut abgeschirmter und passender Adapter die Qualität nicht arg zu groß
beeinflussen wird. Zumindest nicht im Home Studio Bereich. Welche Erfahrung habt Ihr damit?

Suche einen Adapter für mein Klinke / Klinke Instrumenten Kabel auf XLR male
zum Anschluss an mein Mischpult. Ich muss zu geben, dass ich aktuell mehrere Adapter
dazwischen habe und auch ein kleines Summen in der Leitung hängt. Aus diesem Grund
will ich mir jetzt einen einzelnen guten passenden abgeschirmten Adapter ztulegen der
auch gerne etwas mehr kosten darf. Auf was muss ich achten? Welchen Adapter würdet
Ihr mir hierzu empfehlen, ohne der Empfehlung, gleich das teure Kabel auszutauschen?

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von BandURock
Altbestand seit 2014
Veröffentlicht 04. Februar 2014

Eins ist klar! Die Devise lautet immer, so wenige Koppelungen wie nur möglich, so viele wie nötig. Ein passendes Kabel ist hier natürlich immer vorzuschlagen, aber ein Adapter ab 3€ aufwärts sollte hier nicht bemerkbar sein. Wie du bereits gesagt hast, der Adapter muss streng sitzen und abgeschirmt sein. Klick Adapter rasten hier zwar schön ein, werden aber nach einer Zeit Austausch fällig, da die Federn dann leicht nachlassen, was je nach Umgebung durch Vibration die Qualität drückt.

Ich hoffe ich konnte dir hier schon mal etwas helfe

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen