Die freie Musikforen- & Wissensdatenbank

Von
Altbestand seit 2012
Veröffentlicht 11. November 2012 2323 Aufrufe

Aus Thema Musiktheorie

Warum sind in einigen meiner Noten für Gitarre die Notenhälse bei hohen Noten nach oben gezogen obwohl doch ab dem h1 die Hälse nach unten zeigen sollen?
Ich komm da oft durcheinander!

Veröffentlich über Didldu Musik


Community Antwort Beiträge

Von Didldu-Robert
Mitglied, Moderator, Premium seit 2012
Veröffentlicht 13. November 2012

Servus Marina

Bei vielen Notenausgaben für Gitarre werden, bei mehrstimmigen Musikstücken die Daumen- und Fingeranschläge getrennt notiert. Das bedeutet:
Noten die mit dem Daumen angeschlagen werden, werden mit dem Notenhals nach unten notiert.
Noten die mit dem Zeige-, Mittel- oder Ringfinger angeschlagen werden, werden mit dem Notenhals nach oben notiert.
Durcheinander kommen manchmal im Gitarren-Noten lesen nicht so Kundige auch mit den Notenwerten, da Ober- und Unterstimme getrennt zu zählen sind.
Nicht in allen Notenheften für Gitarre wird diese Trennung eingehalten, es wird aber dann meist extra vermerkt wo Daumen oder Fingeranschlag gespielt werden soll.

Ihr Didldu Moderator, Didldu-Robert

Teile diesen Eintrag mit Freunden, Fans und Anhänger der Welt.

Datenschutzinformation

Ich bin schon registriert

Über Soziales-Netzwerk anmelden

Facebook Google

Ich möchte auch mitmachen

Neu registrieren

Infos zur Lizenz, sowie weitere Angaben zur Verwendung befinden sich auf der Angebotsdetails Seite.

Zur Angebotsseite

Weiter surfen

Didldu verwendet Cookies um bestimmte Features zu ermöglichen, Marktforschung zu betreiben und um personalisierte Anzeigen über den Dienst der Google Inc. zu schalten.

Mit dem Besuch stimmen Sie dem zu.

Es gilt die Datenschutzerklärung